§57a – Änderung Toleranzfrist

16.07.2018

Bisher galt bei allen Fahrzeugklassen eine einheitliche Toleranzfrist von 6 Monaten d.h. 1 Monat vor und bis max. 4 Monate nach dem Stichtag der Erstzulassung.

Seit 20. Mai 2018 gilt für folgende Fahrzeugklassen eine neue Toleranzfrist:

  • Taxis, Rettungs- und Krankentransportfahrzeuge
  • Lkw (N1, N2, N3)
  • Omnibusse (M2, M3)
  • Anhänger über 3,5t hzG (O3, O4)
  • Zugmaschinen, selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Transportkarren mit einer Bauartgeschwindigkeit >40 km/h

 Für alle anderen Fahrzeuge (z.B. Pkw) bleibt die 6-monatige Toleranzfrist unverändert!