Finanzierung

Bleiben Sie mobil.

Leasing basiert auf einem einfachen Grundgedanken: Man schafft ein Fahrzeug nicht an, um Eigentum zu erwerben, sondern möchte es für bestimmte Zwecke nutzen. Dafür lässt sich ein Fahrzeug für eine gewisse Laufzeit leasen. Sie geben das Fahrzeug bei Vertragsende an die Porsche Bank zurück und steigen auf ein Neues um. Dadurch zahlen Sie nicht den vollen Fahrzeugpreis, sondern nur die "Abnutzung" während der Laufzeit.

Sie fahren immer ein neues und zuverlässiges Auto. Unternehmer haben auch steuerliche Vorteile.

Operating Leasing

Operating Leasing ist die "Ur"-Form des Leasings. Im Vordergrund steht hier Nutzen statt Besitzen. Diese Mietvariante ist bestens geeignet für Unternehmer, Freiberufler und selbstständige Handelsvertreter.

Restwert Leasing

Mit dieser Leasingform der Porsche Bank bleiben Sie stets liquide: Sie bezahlen anstelle von einmaligen Anschaffungskosten niedrige monatliche Entgelte.

Pool Leasing

Diese flexible Sonderform des Restwert Leasings beruht auf einem Rahmenvertrag, der eine Kombination aus Leasing- und Wartungsverträgen darstellt.

Kredit

Bei dieser Finanzierungsvariante müssen Sie nicht den gesamten Kaufpreis sofort aufbringen. Stattdessen zahlen Sie bequem monatliche Raten. Und das mit niedrigen Effektivzinsen.

Neu im Leasinggeschäft?

Wir beraten Sie gern! Kostenlos und unverbindlich. Gemeinsam finden wir heraus, welche Lösungen am besten zu Ihren Bedürfnissen passen.

 

Fuhrpark-Informations-System (FIS) der Porsche Bank

Behalten Sie jederzeit den Überblick!